Mittwoch, 21. August 2019

 

Mo.3.A - Ultraschallprüfung I

Mo.3.A.1 Absicherung zulässiger Fehlergrößen mit bruchmechanischen Methoden
R. Huber, TVFA, TU Wien, Österreich
Manuskript
Mo.3.A.2 Detektion der Einhüllenden in SAFT-Daten durch Anwendung multidimensionaler analytischer Signale mit single-orthant-Spektren
C. Höhne, R. Boehm, J. Prager, BAM, Berlin
Manuskript
Mo.3.A.3 3D SAFT-Analyse von großen zylindrischen Schmiedeteilen
H. Mooshofer, Siemens, München
U. Büchner, W. Heinrich, J. Vrana, Siemens, Berlin
K. Kolk, H.-P. Lohmann, Siemens, Mülheim a. d. Ruhr
Manuskript
Mo.3.A.4 Grössenbestimmung sicherheitstechnisch relevanter Fehler mit Ultraschall, Einsatz von Phased Array Technik und Rekonstruktionsalgorithmen
H. Ernst, Murten, Schweiz
D. Algernon, K. Dressler, SVTI, Wallisellen, Schweiz
ohne Manuskript