Montag, 23. September 2019

Mi.1.B - Prozessüberwachung / 19.09.2012

F. Hirtl, W. Schmid
Mi.1.B.1
08:45
Automatisches CT-System mit integrierter Auswertung
M. Maisl, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
M. Rehak, Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
F. Porsch, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
A. Gelz, Q NET Engineering, Saarbrücken
Kurzfassung:
Die Computertomographie (CT) wird in den letzten 5 Jahren in der Industrie routinemäßig für die Pro... mehr
Mi.1.B.2
09:15
Zeitbereichsanalyse transienten Umformverhaltens zur Qualitätsbewertung beim Präzisionsschmieden von Hochleistungsbauteilen
W. Reimche, F.-W. Bach, B.-A. Behrens, V. Böhm, D. Odening, Leibniz Universität Hannover, Garbsen
Kurzfassung:
Präzisionsschmieden ist ein umformtechnisches Fertigungsverfahren zur endkonturnahen Fertigung hoch... mehr
Mi.1.B.3
09:35
Zerstörungsfreie Prüfung zur ressourcenschonenden und energieeffizienten Produktion am Beispiel der Inline-Computertomographie
T. Wenzel, YXLON International, Hamburg
Kurzfassung:
Betrachtet man die Energie, die z. B. zur Herstellung eines PKW aufgewendet werden muss im Vergleic... mehr
Mi.1.B.4
09:55
Fertigung und Prüfung metallischer Verbundgleitlager im Wandel der Zeit
G. Heck, Ingenieurbüro für Werkstofftechnik, Weiz, Österreich
F. Greimel, Andritz Hydro, Weiz, Österreich
G. Jungbauer, Ennskraftwerke, Steyr, Österreich
Kurzfassung:
Die Fertigung und Prüfung von metallischen Verbundgleitlagern z. B. von hydraulischen Maschinen (Ge... mehr