Montag, 23. September 2019
Mittwoch, 19.09.2012
StefaniensaalSaal SteiermarkKammermusiksaal
Mi.4.A
Verkehr
A. Hofmann, A. Siegle
Mi.4.A.1
13:45
Qualifikationsunterstützung von Faserverbund-Bauteilen für den industriellen Einsatz mit Hilfe von spezialisierten CT-Verfahren
R. Oster, Airbus Helicopters, Donauwörth
Mi.4.A.2
14:05
Nachweis von Klebstoff unter dem Bördelflansch an Karosserietüren und -klappen mit Ultraschall
R. Albrecht, Volkswagen Sachsen, Zwickau
Mi.4.A.3
14:25
Qualitätsplanung und Ultraschallprüfung im hochautomatisierten Automobil-Rohbau – Integration in die digitale Fabrik
A. Großschädl, MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik, Graz, Österreich
Mi.4.B
Zustandsüberwachung
G. Heck, G. Dobmann
Mi.4.B.2
13:45
Visualisierung der Lamb-Wellenausbreitung mit luftgekoppeltem Ultraschall zur Optimierung eines Structural Health Monitoring Systems
W. Hillger, DLR, Braunschweig
Mi.4.B.3
14:05
Rotorblattüberwachungssystem für Windkraftanlagen basierend auf Schallemissionstechniken
B. Weihnacht, Fraunhofer IKTS, Dresden
Mi.4.C
Methodenqualifizierung II
F. Mohr, K. Dressler
Mi.4.C.1
13:45
Verbesserung der absoluten Messgenauigkeit und der Wiederholgenauigkeit in der Computertomografie
J. Stettmer, Hochschule Deggendorf
Mi.4.C.2
14:05
Neuer Ansatz zur Tomographie mit Ultraschall
A. Maurer, GE Sensing & Inspection Technologies, Alzenau